Prof. Dr. Markus Grube

Prof. Dr. Markus Grube

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Werdegang

  • Jahrgang 1969
  • Berufserfahrung im Lebensmittelrecht seit 1998
  • Gründungspartner von Krell Weyland Grube Rechtsanwälte (bis 2015) sowie KWG Rechtsanwälte (bis 2021)
  • Gründungspartner von Grube · Pitzer · Konnertz-Häußler Rechtsanwälte
  • Professur für Lebensmittelrecht an der Hochschule Osnabrück
  • Mitglied des Rechtsausschusses des Lebensmittelverbandes Deutschland e.V.
  • Wissenschaftlicher Beirat der Forschungsstelle für Lebensmittelrecht und Futtermittelrecht an der Philipps-Universität Marburg
  • Mitglied des GRUR-Fachausschusses für Arznei- und Lebensmittelrecht
  • Gründer und Vorsitzender des Food Lawyers’ Network Worldwide e.V.
  • Mitglied der Association Internationale des Juristes du Droit de la Vigne et du Vin (AIDV)/International Wine Law Association (IWLA)
  • Mitglied des Senates des Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft (BWA)

Veröffentlichungen, Seminare, Konferenzen und Vorträge

  • „How We Make Things At Home – Artisanal Categories in Food Law”, Country Report “Germany” Markus Grube [2020]
  • „Fragen & Antworten Novel-Food-Verordnung“ Mark Delewski, Markus Grube, Jens Karsten [2016]
  • „LMIV Lebensmittelinformationsverordnung (EU) Nr. 1169/2011, Kommentar” Wolfgang Voit, Markus Grube [2013]; 2. Auflage [2016]
  • „Taschenbuch der Lebensmittelkontrolle“ Martin Müller, Rochus Wallau, Markus Grube [2014]
  • „Functional Food“ Gilles Boin, Nicola Conte-Salinas, Markus Grube, Giorgio Rusconi [2009]; 2. Auflage [2014]
  • „Verbraucherinformationsrecht, Kommentar” Markus Grube, Manuel Immel, Rochus Wallau [2013]
  • „HCVO – Health-Claims-Verordnung, Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 über nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben bei Lebensmitteln” Markus Grube, Nicola Conte-Salinas [2013]
  • „Umgang mit Medien – ein Ratgeber für die Lebensmittelwirtschaft“ Markus Grube, Michael Lendle [2010]
  • „Krisenmanagement in der Lebensmittelwirtschaft“ Heiner David, Markus Grube [2009]
  • „Kommentar zum Verbraucherinformationsgesetz – VIG“ Markus Grube, Gerd Weyland [2008]
  • „Gewerblicher Rechtsschutz in der Lebensmittelwirtschaft“ Markus Grube, Peter Groß, Werner Strych [2007]
  • „Gemeinschaftsrechtliche Produktzertifizierungen und Sorgfaltspflichten des Handels“ Markus Grube [2001]
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 6/2021
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 5/2021
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 4/2021
  • „Novel-Food-Status von Sojabohnenextrakt mit Spermidin” Markus Grube, GRuR Prax, Ausgabe 3/21
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 3/2021
  • „Zur lebensmittelrechtlichen Bewertung von Befunden der Stoffe Ethylenoxid und 2-Chlorethanol in Sesamsamen und verarbeiteten Lebensmitteln, die Sesamsamen enthalten” Markus Grube, ZLR, Heft 3/21
  • „Die Entlokalisierung geographischer Angaben zu Lebensmitteln im Kontext der Verpflichtung zur Information über die Herkunft primärer Zutaten” Markus Grube, ZLR, Heft 2/2021
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 2/2021
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 1/2021
  • „Gesundheitsbezogene Angabe für Getränkesirup” Markus Grube, GRUR Prax, Heft 24/2020
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 6/2020
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 5/2020
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 4/2020
  • „Nachhaltigkeit und das Lebensmittelrecht – Partner oder Gegner?” Markus Grube, Getreide, Mehl und Brot, Ausgabe 2/2020
  • „Die Herkunftskennzeichnung primärer Zutaten” Markus Grube, Kennzeichnung und Täuschungsschutz, Tagungsband des Vereins zur Förderung der Forschungsstelle für Europäisches und Deutsches Lebens- und Futtermittelrecht an der Philipps-Universität zu Marburg e.V. 
  • „’Fridays for Future’ und das Lebensmittelrecht – Zielkonflikte: Wenn das Lebensmittelrecht einer nachhaltigen Wirtschaft im Wege steht” Markus Grube, ZLR, Heft 2/2020
  • „Der Hype um den Hanf – problematischer Einsatz von Cannabis in Lebensmitteln“ Markus Grube, Der Lebensmittelbrief, Ausgabe März/April 2020
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 3/2020
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 2/2020
  • „Herkunftskennzeichnung primärer Zutaten“ Markus Grube, recht, Ausgabe 1/2020
  • „BVerwG: Zugang zu Produktinformationen nach dem VIG” Markus Grube und Katharina Ranke, GRUR Prax, Ausgabe 5/2020
  • „Gesetzgeber kann Food Waste reduzieren” Markus Grube, Recht & Politik, Heft 1/2020
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 1/2020
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 6/2019
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 5/2019
  • „EuGH-Urteil zur Abkühlung von Fleisch und frisch geschlachteten Tieren in einem LKW” Markus Grube, Die Ernährung, Sammelband 2019
  • „Zum Nutri Score®” Unland/Grube, ZLR Heft 06/2019
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 4/2019
  • „EuGH-Urteil zur Abkühlung von Fleisch von frisch geschlachteten Tieren in einem LKW” Markus Grube, Fachzeitschrift “Die Ernährung”, Heft 03/04 2019
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, Heft 3/2019
  • „Erste Bemerkungen zur Neufassung von § 40 Abs. 1a, 4 und 4a LFGB” Markus Grube und Alexander Pitzer, ZLR, Heft 3/2019
  • „Bericht aus Brüssel“ Markus Grube und Jens Karsten, LL.M., LMuR Lebensmittel & Recht, 2/2019, 23. Jahrgang, 15. April 2019
  • „’Topf Secret’ und Internetpranger – Wiederbelebungsmaßnahmen Totgeglaubter” Markus Grube, Food Lab Magazin, 1. März 2019
  • „Die neue Novel Food-Verordnung – ein Rechtsgebiet erwacht aus dem Dornröschenschlaf“ Markus Grube, Fachzeitschrift „Getreide, Mehl und Brot“, Heft 1/2019
  • “Lebensmittelrechtliche Betrachtung von Zusätzen zu Fleischerzeugnissen, insbesondere die Verwendung von Eiweiß- und Hämoglobinpräparaten” Markus Grube, Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Band 12 der Schriftenreihe Lebensmittelsicherheit in Bayern (2018)
  • „Primärzutatenherkunftsinformationsdurchführungsverordnung” Markus Grube, ZLR, Heft 6/2018
  • „Räucherverfahren – Eine aktuelle lebensmittelrechtliche Bewertung“ Markus Grube, Fleischwirtschaft, Heft 9/2018
  • „Legal Due Diligence in der Lebensmittelwirtschaft” Markus Grube, M & A Review, Heft 7-8/2018
  • „Editorial: Von Topflappen, Steinkrügen und Pommes Frites” Markus Grube, ZLR, Heft 3/2018
  • „Informationen über allergene Stoffe in Lebensmitteln und Fragen der Lebensmittelsicherheit“ Markus Grube, FOOD-Lab, Heft 1/2018
  • „Rechtliche Bewertung der Erzeugung frischen Räucherrauchs“, Markus Grube, Detlef Horn, DLR, Heft Nr. 1/2018
  • „OLG Hamburg: Bezeichnung „Walnusstraum“ nur Hinweis auf Geschmack“ Markus Grube, GRUR Prax, Heft 20/2016
  • „BGH: Blickfangmäßiges Herausstellen von Zutaten kann irreführend sein” Markus Grube, Christine Konnertz-Häußler, GRUR Prax, Heft 11/2016
  • „Food Fraud: Ist Täuschung immer auch Betrug?“ Markus Grube, FOOD-LAB, Heft 4/2016
  • „Labelling requirements for individual portions of honey“ Markus Grube, Christine Konnertz-Häußler, JIPLP; Heft 4/2016
  • „Kontrollbarometer in NRW – Transparenz-Gesetz mit intransparentem Verfahrensablauf“ Markus Grube, FOOD & RECHT PRAXIS, Heft 03/2016
  • „Was verbirgt sich hinter dem Modeschlagwort der „Food Compliance“? #aufgetischt von Dr. Markus Grube”, Markus Grube, Die Lebensmittelwirtschaft (nur online abrufbar unter www.lebensmittelwirtschaft.org), 30.03.2016
  • „Herkunft: ‘Besetzte palästinensische Gebiete’“ #aufgetischt von Dr. Markus Grube, Markus Grube, Die Lebensmittelwirtschaft (nur online abrufbar unter www.lebensmittelwirtschaft.org), 02.12.2015
  • „Fleisch – Die neue Genussdroge? #aufgetischt von Dr. Markus Grube“, Markus Grube, Die Lebensmittelwirtschaft (nur online abrufbar unter www.lebensmittelwirtschaft.org), 10.11.2015
  • „Veggie Food: Imitate im Hochpreissegment? #aufgetischt von Dr. Markus Grube“, Markus Grube, Die Lebensmittelwirtschaft (nur online abrufbar unter www.lebensmittelwirtschaft.org), 07.10.2015
  • „Was darf Werbung noch sagen? Ein Kommentar von Rechtsanwalt Dr. Markus Grube“, Markus Grube, Die Lebensmittelwirtschaft (nur online abrufbar unter www.lebensmittelwirtschaft.org), 08.09.2015
  • „Alles rechtens? – Lebensmittelrecht aktuell; Aufgetautes richtig deklarieren!“ Markus Grube, tk-report minus 18, Heft 7-8/2015
  • „VG Braunschweig: Genehmigungspflicht für den Zusatzstoffen gleichgestellte Stoffe europarechtskonform?“ Markus Grube, GRUR-Prax, Heft 15/2015
  • „Anm. zu BayVGH: VGH München: Kennzeichnungspflicht bei Portionspackungen mit Honig?“ Markus Grube, Christine Konnertz-Häußler, GRUR-Prax, Heft 7/2015
  • „Anmerkung zu: Gerichtshof der Europäischen Union: Himbeer-Vanille Abenteuer“ Markus Grube, ZLR, Heft 4/2015
  • „Novel Food 2.0 – Erste Vorstellung und Bewertung des Kommissionsvorschlags über eine Neuauflage der Verordnung über neuartige Lebensmittel“ Mark Delewski, Markus Grube, Jens Karsten, LMuR, Heft 4/2014
  • „Essen nach EU-Normen – wie EU Regelungen unsere Esskultur beeinflussen“, Markus Grube, Die Lebensmittelwirtschaft (nur online abrufbar unter www.lebensmittelwirtschaft.org), 04.03.2014
  • „Zum Verständnis der Begriffe: ,Ursprungsland’ und ,Herstellungsort’ im Kontext der LMIV” Markus Grube, Andreas Schmölzer, ZLR, Heft 3/2014
  • „Werbung mit freiwilligen Sonderleistungen“ Markus Grube, GRUR-Prax, Heft 9/2014
  • „Zum Maßstab der Verantwortlichkeit und der Sorgfaltspflichten des Lebensmittelhandels“ Markus Grube, ZLR, Heft 4/2013
  • „Bewertung von Verfahrenstechnologien im Kontext der Novel-Food-Verordnung (EG) Nr. 258/97“ Markus Grube, RFL, Heft 7/2013
  • „Das Verbraucherleitbild – rechtliche Bedeutung und Hintergründe“, Markus Grube, Die Lebensmittelwirtschaft (nur online abrufbar unter www.lebensmittelwirtschaft.org), 22.07.2013
  • „Anm. zu VG Braunschweig: Beiladung im Health-Claims-Zulassungsverfahren vor VG“ Markus Grube, GRUR-Prax, Heft 11/2013
  • „Verbraucherinformationen über Lebensmittel“ Markus Grube, Rochus Wallau, in: Festschrift für Matthias Horst [2013]
  • „Melde- und Mitteilungspflichten der Lebensmittelunternehmen nach Basis-VO und LFGB“ Markus Grube, ZLR, Heft 4/2012
  • „Neues EU-Vertriebsrecht für die Lebensmittelwirtschaft – Unionsrechtliche Vorgaben für den nichtladengeschäftsgebundenen („multichannel“) Lebensmitteleinzelhandel: Onlinehandel, Teleshopping, Direktvertrieb, Automatenverkäufe“ Markus Grube, Jens Karsten, LMuR, Heft 4/2012
  • „Das neue Verbraucherinformationsgesetz (VIG) 2012“ Markus Grube, Manuel Immel, ZLR, Heft 1/2012
  • „Der Gesetzesentwurf der Bundesregierung vom 20.07.2011 zur Änderung des Rechts der Verbraucherinformation“ Markus Grube, Manuel Immel, ZLR, Heft 5/2011
  • „Dioxin-Krise und öffentliche Warnung vor Lebensmitteln – wann ist die Warnung vor dem nicht verkehrsfähigen, aber ,sicheren’ Lebensmittel zulässig? Zugleich ein Beitrag zur Frage, wann ein Lebensmittel als gesundheitsgefährdend im Rechtssinne unter besonderer Berücksichtigung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum Europäischen Schnellwarnsystem (AVV SWS) zu beurteilen ist“ Markus Grube, LMuR, Heft 2/2011
  • „Der Referentenentwurf zur Änderung des Verbraucherinformationsgesetzes (VIG) vom 3. Februar 2011“ Markus Grube, Manuel Immel, ZLR, Heft 2/2011
  • „OLG Düsseldorf: Materiell-rechtlich beschränkende Unterlassungserklärung steht Wegfall der Begehungsgefahr nicht entgegen“ Urteilsbesprechung OLG Düsseldorf vom 07.09.2010 – I-20 U 129/09, Markus Grube, GRUR-Prax, Heft 24/2010
  • „Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch – Besprechung des LFGB-Kommentars von Andreas Wehlau“ Markus Grube, ZLR, Heft 5/2010
  • „VGH Mannheim: Lebensmittel kann auch ohne gesetzlich fixierten Grenzwert als verzehrsuntauglich eingestuft werden“ Anmerkung zur Entscheidung des VGH Mannheim vom 28.01.2010 – 9 S 2466/09, Markus Grube, GRUR-Prax, Heft 6/2010
  • „Der vom Verbraucherschutzministerium beabsichtigten Vorlage ungeschwärzter Unterlagen, die Angaben zu Chemikalienbestandteilen in Getränke-Kartonverpackungen enthalten, in einem verwaltungsgerichtlichen Verfahren nach dem Verbraucherinformationsgesetz stehen schützenswerte Belange der die Getränke vertreibenden Lebensmittelkette nicht entgegen.“ Anmerkung zur Entscheidung des OVG NRW vom 27.05.2009 – 13a F 13/09, Markus Grube, ZLR, Heft 5/2009
  • „EuG: Vertrauen des Antragstellers auf Vollständigkeit der Unterlagen im Zulassungsverfahren für Pflanzenschutzmittelwirkstoffe ist nicht schutzwürdig“ Anmerkung zum Urteil vom 19.11.2009 – T334/07, Markus Grube, GRUR-Prax, Heft 3/200
  • Akademie Fresenius Laborleiter-Tagung 05.12.2019, Dortmund Vortrag: „Die Verwendung technologisch wirksamer Stoffe in Lebensmitteln“
  • 11. qualityaustria Lebensmittelforum “Lebensmittel.Recht.Up2Date” 19.09.2019, Wien Vortrag: Lernen aus der Judikatur – Entscheidungen zu geografischen Indikationen” and “Die Verantwortlichkeit im Lebensmittelrecht: Stufe oder Kette?”
  • MIV Praxisworkshop “Herkunftskennzeichnung der primären Zutat/en bei Milch und Milchprodukten” 10.09.2019, Bonn Vortrag: “Herkunftskennzeichnung nach neuem Recht rechtssicher gestalten – Fallanalysen Milch und Milcherzeugnisse
  • Fresenius QS-Leiter Tagung 26./27.06.2019, Köln Tagungsleitung
  • AGF Lebensmittelrechtstag für Erzeugnisse aus Getreide 24./25.06.2019, Detmold Vortrag: “Der Umgang mit Pestizidfunden”
  • eurofins Seminar „Aktuelle Themen für die Fisch- und Seafoodbranche“ 02/04/2019, Bremerhaven, Referent
  • 2. Fresenius-Intensivtagung Update Food Fraud 21.03.2019, Mainz, Vortrag: „Update Lebensmittelbetrug: Regulatorisches Umfeld in Deutschland und der Europäischen Union“
  • 8. Fresenius Praxistage “Allergenmanagement” 14.03.2019, Dortmund Vortrag: “Rechtsfragen zur Spurenkennzeichnung”
  • Hochschule Osnabrück 23.02.2019, Osnabrück Zertifikatskurs Quality Manager Food and Feed, Vortrag: „Qualitätsmanagement der Lebens- und Futtermittel“ 2019 – Gesamtüberblick über das Lebensmittelrecht
  • Food Safety Kongress 19./20.02.2019, Berlin Vortrag„Ein Jahr ‚neue‘ Novel Food-Verordnung – erste Erfahrungen“
  • 10. Marburger Workshop zum Lebensmittelrecht 28./29.11.2018, Marburg Vorträge: „Gewerblicher Rechtsschutz in der Lebensmittelwirtschaft“ und „Duale Qualitäten – Produkte tierischen Ursprungs – Acrylamid – Internetpranger 2.0“
  • Lebensmittelrechtsakademie 2018 25.-29.11.2018, Marburg Vortrag: “Gewerblicher Rechtschutz – Markenrecht, Bezeichnungs- und Designschutz, Nachahmungsfreiheit, Verteidigung der Schutzrechte“
  • 3. LGL Kongress Lebensmittelsicherheit 21./22.11.2018, Kulmbach Vortrag: “Lebensmittelrechtliche Betrachtung von Zusätzen zu Fleischerzeugnissen, insbesondere die Verwendung von Eiweiß- und Hämoglobinpräparaten”
  • Fresenius Akademie Laborleiter-Tagung 07.11.2018, Köln Moderation
  • Lemgoer Technologietagung 05.11.2018, Lemgo Vortrag: “Call Smoke by its name – Deklaration des Einsatzes von Räuchertechnologien”
  • CleanSmoke Coalition Congress 30.10.2018, Frankfurt a. M. Vortrag: “Regulatory Fitness Check of Smoke Flavourings Regulation”
  • Quality Austria Lebensmittelforum 19.-21.09.2018, Linz Vorträge: “Panoptikum Lebensmittelrecht – Aktuelle Urteile und Entwicklungen“ und „Herkunftsinformationen nach LMIV – insbesondere verpflichtende Informationen über die Herkunft von primären Zutaten“ 
  • Fresenius Tagung Rohstoffbeschaffung 18.09.2018, DortmundVortrag: “Sorgfaltspflichten für Einkäufer/Produktverantwortung für Rohstoffe”
  • BOGK Fachausschusssitzung Lebensmittelrecht 12.09.2018, Bonn Vortrag: “Lebensmittelinformationsverordnung”
  • Ariana Food Days 05./06.09.2018, Düsseldorf Vortrag: “Die neue Novel Food-Verordnung – wann braucht ein Lebensmittel eine amtliche Zulassung”
  • Hochschule Osnabrück & Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik “Zertifikatskurs Quality Manager Food and Feed” 24.08.2018, Quakenbrück, Referententätigkeit: Thema “Überblick über das gesamte Lebensmittelrecht”
  • Hochschule Osnabrück “International Summer Lab 2018” 30.07.2018, Osnabrück Vortrag: “Innovative food and legal obstacles”
  • 10. Fresenius-Praktikertreffen “QS-Leiter Tagung” 26./27.06.2018, Köln Vortrag: “Update Food Fraud – Rechtlicher Überblick”
  • 25. Lebensmittelrechtstag für Erzeugnisse aus Getreide 2018, AGF 18/06/2018, Detmold Vortrag: “Die neue Novel Food-Verordnung – wann braucht ein Lebensmittel eine amtliche Zulassung?”
  • EPEGA Sommerfest 07.06.2018, Bonn Vortrag: “Neuordnung der Lebensmittelüberwachung”
  • Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie Akademie 03.05.2018, Bonn Vortrag: „Die neue Novel Food-Verordnung“
  • Milchindustrie-Verband 24/04/2018, Bonn Vortrag: „Recht – Die neue Novel Food-Verordnung und ihre Auswirkungen auf die Praxis“
  • BME Forum 18/04/2018, Wiesbaden Vortrag: „Lebensmittelrechtliche ‚Fallen‘ beim Rohstoffeinkauf“
  • Handelsverband Nord am 14.03.2018, Bentwitsch Seminar: „Konsequenzen für die Lebensmittelsicherheit beim Nachweis allergener Stoffe“
  • Food Safety Kongress 2018 am 19./20.02.2018, Berlin Vortrag: „Das unerkannte Novel Food als Produktsicherheitsrisiko“ 
  • Hochschule Osnabrück Zertifikatskurs „Stufenübergreifendes Krisenmanagement in der Lebensmittel-Praxis“ am 10.02.2018, Osnabrück Workshop: „Umgang mit Lebensmittelkontrolleuren, Polizei, Staatsanwaltschaft , Medien und schwierigen Kunden“
  • Hochschule Osnabrück Zertifikatskurs „Stufenübergreifendes Krisenmanagement in der Lebensmittel-Praxis“ am 10.02.2018, Osnabrück Workshop: „Food Compliance Lebensmittelsicherheitsrecht“
  • Akademie Fresenius Intensivtagung Food Fraud am 06.02.2018, Mainz Vortrag: „Update Food Fraud – Rechtlicher Überblick“
  • Akademie Fresenius Intensivtagung Food Fraud am 06.02.2018, Mainz Vortrag: „Update Food Fraud – Vorgehen im Falle des Verdachts auf Lebensmittelbetrug“
  • Akademie Fresenius Produktionsleitertagung am 23.01.2018, Dortmund Vortrag: „Update Lebensmittelrecht – Was ist wichtig für die Praxis in der Produktion?“
  • Symposium der Forschungsstelle für Lebensmittel- und Futtermittelrecht der Philipps-Universität Marburg am 30.11.2017, Marburg Vortrag: „Private Standards und ihre Bedeutung für die Kontrolle“
  • Workshop der Forschungsstelle für Lebensmittel- und Futtermittelrecht der Philipps-Universität Marburg am 29.11.2017, Marburg Training zu „Lebensmittel tierischen Ursprungs und Novel Food“
  • Akademie der Forschungsstelle für Lebensmittel- und Futtermittelrecht der Philipps-Universität Marburg am 28.11.2017, Marburg Vorlesung „Gewerblicher Rechtschutz (Markenrecht, Bezeichnungs- und Designschutz, Nachahmungsfreiheit, Verteidigung der Schutzrechte)“
  • Akademie Fresenius Analytik & QS am 23.11.2017, Köln Vortrag: „Rechtliches Vorgehen bei Verdacht auf Food Fraud“
  • Quality Austria Lebensmittel.Recht.Up2Date 2017 am 12.10.2017, Linz Vortrag: „Alter Hut oder Novel Food? Neuartige Lebensmittel – aus dem Dornröschenschlaf erwacht“ und „Panoptikum Lebensmittelrecht: Aktuelle Gustostückerl“
  • Fisch-Forum 2017 am 14.09.2017, Hamburg Vortrag: „Rechtliche Bewertung von Listerienbefunden, behördliches Vorgehen bei Listerienbefunden und Meldepflichten der Unternehmen sowie der privaten Laboratorien gegenüber Behörden“
  • Lienhop Stiftung am 05.09.2017, Detmold Vortrag: „Erzeugung von frischem Rauch aus primären Rauchprodukten“
  • Akademie Fresenius QS-Leiter-Tagung am 27./28.06.2017, Köln Vortrag: „Novel Food“
  • 1. Clean Smoke Coalition Congress am 27.03.2017, Frankfurt a. M. Vortrag: „Regulatorischer Rahmen moderner Räuchertechnologien nach der LMIV“
  • BME-Forum am 15.03.2017, Düsseldorf Vortrag: „Lebensmittelrecht für Einkäufer: Food Fraud“
  • Akademie Fresenius – Intensivseminar – Allergenmanagement in der Praxis am 09.03.2017, Dortmund Vortrag: „Rechtliche Konsequenzen beim Nachweis allergener Stoffe“
  • Food Safty Kongress 2017 am 21./22.02.2017, Berlin Vortrag: „Lebensmittelrechtliche Verantwortlichkeiten von Industrie und Handel“ 
  • Workshop der Forschungsstelle für Lebensmittel- und Futtermittelrecht der Philipps-Universität Marburg am 30.11.2016, Marburg Training zu „Neuerungen im Lebensmittelrecht 2016“
  • Akademie der Forschungsstelle für Lebensmittel- und Futtermittelrecht der Philipps-Universität Marburg am 29.11.2016, Marburg Vorlesung „Gewerblicher Rechtschutz in der Lebensmittelwirtschaft (Marken, geographische Angaben, Design, Gebrauchsmuster und Patente)“
  • Akademie Fresenius am 15./16.11.2016, Köln Vortrag: „Lebensmittelbetrug -Einführung in die Thematik und rechtliche Bewertung“
  • Food Future Day am 25.10.2016, Osnabrück Vortrag: „Lebensmittelrecht – Der Rechtsrahmen für innovative Lebensmittel: Motor oder Showstopper?“
  • Akademie Fresenius QS-Leitertagung am 22./23.06.2016, Köln Vortrag: „Food Compliance – Fokus Lebensmittelrecht“
  • 8. Food Safety Kongress am  07./08.06.2016, Berlin„ Thementisch: Food Compliance“
  • BVE-Seminar „Krisenmanagement & Rückruf“ am 28.04.2016, Praxisforum/Vortrag: „Sicherheitsbewertung von Lebensmitteln – Rückruf, Rücknahme und Vertriebsstoff“
  • Tagung Lebensmittelchemische Gesellschaft (LChG) am 09.03.2016, Vortrag: „Vom Befund zur Bewertung – die Bedeutung des Lebensmittelrechts für die Arbeit der Lebensmittelchemiker/innen – dargestellt anhand praktischer Beispielsfälle“
  • Fresenius-Akademie „Allergenmanagement in der Praxis“ am 01.03.2016, Köln Vortrag: „Rechtliche Konsequenzen beim Nachweis allergener Stoffe”
  • AKGV-Branchentagung am 18.02.2016, Vortrag: „Notwendigkeit eines Food Compliance Management Systems“
  • Workshop der Forschungsstelle für Lebensmittel- und Futtermittelrecht der Philipps-Universität Marburg am 02.12.2015, Marburg Training zu „Neuerungen im Lebensmittelrecht 2015“
  • Akademie der Forschungsstelle für Lebensmittel- und Futtermittelrecht der Philipps-Universität Marburg am 01.12.2015, Marburg Vorlesung „Gewerblicher Rechtschutz in der Lebensmittelwirtschaft (Marken, geographische Angaben, Design, Gebrauchsmuster und Patente)“
  • 5. Fresenius-Praktikertagung für Laborverantwortliche “Analytik & QS” am 26.11.2015, Mainz Vortrag: „Analytik & QS (Risikobewertung von Lebensmitteln)“
  •  Fresenius-Praxistag „Food Compliance“ am 24.11.2015, Dortmund Vorträge: „Food Compliance aus lebensmittelrechtlicher Sicht“; Impulsvortrag (Fallstudien); „Workshop – Schwerpunkt Recht“
  • Branchentreff des Bundesverband der Deutschen Weinkellereien und des Weinfachhandels e.V. am 20.11.2015, Trier Vortrag: „Die LMIV”
  • Deutscher Handelskongress am 19.11.2015, Berlin Praxisforum/Vortrag: „Image- und Markenschaden durch behördliche Verbraucherinformation“
  • Lebensmittel-Cluster Oberösterreich 1.1. Lebensmittel.Recht.Up2Date 2015 Veranstaltung „Täuschungsfreie Aufmachung von Lebensmitteln“ am 22.10.2015, Linz Vortrag: „Wieviel Frucht darf/muss sein? – EuGH-Urteil Teekanne und dessen Auswirkungen“; „Parfüme und Tarnkappe? Aromen an der Grenze zur Natürlichkeit“
  • Akademie Fresenius QS-Leitertagung am 30.06./01.07.2015, Köln Vortrag: „Typische Probleme bei der Risikobewertung von Lebensmitteln“
  • Jahres-Konferenz Lebensmittelrecht 2015 (Behr’s) am 24./25.06.2015, Hamburg Vortrag: „Meldepflichten der Unternehmen – Routinemaßnahme oder Eigentor?“
  • 22. Lebensmittelrechtstag für Erzeugnisse aus Getreide 2015 am 15.06.2015, Detmold Vortrag: „Allergene Einträge in Lebensmittel: Vorläufige Beurteilungswerte, Risikobewertung, Sicherheitsbewertung, marktbezogene Maßnahmen und Vollzug durch die Behörden im Jahr 2015“
  • Akademie Fresenius – Intensivseminar – Allergenmanagement in der Praxis am 22.04.2015, Mainz Vortrag: „Rechtliche Konsequenzen beim Nachweis allergener Stoffe“
  • Tagung der Deutschen Richterakademie am 11.02.2016, Trier Vortrag: „Deutsches und Europäisches Lebensmittelrecht (Überwachungsgrundsätze und Verwaltungsgebote, Lebensmittelsicherheitsrecht, Meldepflichten, Verantwortlichkeiten)“
  • 8. Fresenius-Jahresauftakttreffen 2015, Produktionsleitertagung am 20.-21.01.2015, Dortmund Vortrag: „Zu Ihrer persönlichen Absicherung: 
Rechtliche Verantwortung, Strafbarkeit und Haftung von Produktions- und Betriebsleitern“

Interessiert an einer Zusammenarbeit? Kontaktieren Sie uns jetzt!

Kontakt aufnehmen